​Dividendenstrategie - Zielsetzung

"Nur wer sein ZIEL kennt, findet den WEG"

Laozi chinesischer Philosoph, 6. Jahrhundert v. Chr.

Wer im Leben keine Ziele hat, der wird in seinem Leben auch nichts erreichen können! Das gilt für finanzielle, als auch für sonstige Lebensziele. Ziele sind der Treibstoff, der uns Menschen von Tag zu Tag mit neuer Energie antreibt. Gerade erfolgreiche Menschen, wie zum Beispiel Star Investor Warren Buffett, arbeiten seit Lebzeiten mit Zielen. Ziele helfen Ihm, nicht den Fokus auf das Wesentliche zu verlieren. Warren Buffetts strategisches und zielorientiertes Vorgehen, hat Ihn zum wohl erfolgreichsten Aktien-Investor unserer Zeit gemacht. Auch Du kannst Deine finanziellen Ziele mit Dividenden-Aktien erreichen, welcher Weg Dich dahinführen kann, erklären wir Dir hier.

long-arrow-down

​Dein finanzieller Erfolg hängt von Deinen finanziellen Zielen ab!

Da Du bei Krawattenlos gelandet bist, interessierst Du Dich offensichtlich für die Dividendenstrategie.

Das freut uns, denn für uns ist die Dividendenstrategie etwas ganz Besonderes. Seit vielen Jahren verfolgen wir selbst die Dividendenstrategie mit einem klaren Plan, von welchem wir bisher nicht einmal abgewichen sind. Das Ergebnis ist fantastisch. Steigende Einnahmen Monat zu Monat und Jahr zu Jahr. Dividenden-Aktien sind für uns ganz klar die einfachste und effizienteste Möglichkeit, ein nachhaltig steigendes passives Einkommen aufzubauen. Mit jeder erworbenen Dividenden-Aktie, verringert sich die Abhängigkeit von Deinem Einkommen aus aktiver Arbeit, denn Dividendenerträge erhältst Du ganz ohne Gegenleistung. Ist das nicht großartig?
Damit auch Du mit der Dividendenstrategie erfolgreich sein kannst, benötigst Du ein konkretes Ziel und einen Plan wie Du dieses erreichen kannst. Hast Du Dein Ziel und den Weg dahin erst einmal definiert, dann zählen Ausdauer, Disziplin und ein glückliches Händchen bei der Aktienauswahl. Ganz egal welches Ziel im Detail du verfolgst, mit Deiner individuellen Dividendenstrategie wirst Du einen Weg finden, der Dich deinen finanziellen Zielen näher bringen wird.

Dividendenstrategie

Weg Dividendenstrategie

​Krawattenlos unterstützt Dich dabei, Deine Ziele zu erreichen.

Wir vom Team Krawattennlos haben nicht nur finanzielle Ziel, sondern auch die Vision, die Dividendenstrategie einer breiten Masse an interessierten Anlagern näher zu bringen. Insbesondere in Zeiten, ich welchen die Zentralbanken die Märkte mit billigem Geld fluten, wird der Vermögensaufbau immer schwieriger. Investition in Sachwerte, wie zum Beispiel Unternehmensanteile (Aktien), können hier eine echte Alternative sein. Die Credit Swiss stellte fest, historisch betrachtet sind Aktien gar die rentabelste aller Anlageformen, noch vor Immobilien und das über einen repräsentativen Betrachtungszeitraum von 1900 bis heute. Das zeigt, mit der Dividendenstrategie hast Du Dich schon einmal für die profitabelste aller Anlagenklassen entschieden. Wenn Du jetzt noch realistische Ziele und Maßnahmen für Deinen individuellen Erfolg definierst, dann wirst auch Du langfristig vom Aktienmarkt profitieren. Mit nützlichen Tools zur Stragieentwicklung und Aktienauswahl, sowie wertvollen Informationen rund um das Thema Dividendenstrategie, werden wir Dich auf Deinem Weg zum erfolgreichen Dividendenstrategen begleiten.

Krawattenlos UG Logo

Krawattenlos - Die Dividendenstrategie Experten

Definiere Dein individuelles und realistisches Ziel.

„Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg“, so sagte es der chinesische Philosph Laozi, 6. Jahrhundert v. Chr.

Diese Weisheit hat bis heute Gültigkeit. Ohne Ziel wird der Weg den Du gehst ins Nichts führen. Ohne einen Weg, wirst Du Dein Ziel nie erreichen.

Es ist also von elementarer Bedeutung, das Du Dein Ziel und den Weg dahin, genau vor Augen hast. Es wird ganz bestimmt Zeiten geben, in welchen der Weg steinig erscheint. Aber genau in den schweren Phasen, musst Du dir Deinem Ziel umso mehr Bewusst werden. Hältst Du nämlich durch, dann wirst Du am Ende Deiner Reise mit der Erreichung Deiner finanziellen Ziele belohnt. Genau das ist der Moment, auf welchen Du hinarbeiten musst. Erfolgreich werden Jene sein, die ihrer Strategie treu geblieben sind und auch in schwierigen Zeiten ihren strategischen Pfad nicht verlassen haben.

​Generelle und konkrete Ziele

Wir unterscheiden zwischen generellen und konkreten Zielen. Generelle Ziele sind übergeordnete Ziele, um diese erreichen zu können, müssen Sie konkretisiert werden. Erst wenn ein Ziel konkret formuliert ist, können Maßnahmen getroffen werden, um dieses zu erreichen.

Beispiele für generelle Ziele:

  • Aufbau eines passiven Einkommens
  • Privater Vermögensaufbau
  • Vermögensaufbau für die eigenen Kinder
  • Private Altersvorsorge
  • Finanzielle Freiheit

Beispiele für konkrete Ziele:

  • Aufbau eines passiven Einkommens in Höhe von 1.000€ im Alter von 40 Jahren
  • Vermögensaufbau in Höhe von 100.000€ bis zum 35igsten Lebensjahr
  • Aufbau eines Dividendenportfolios für die Kinder bis zu deren 18ten Lebensjahr in Höhe von 15.000€
  • Aufbau eines passiven Einkommens als Zusatzrente in Höhe von 800€ bis zum 65igsten Lebensjahr
  • Finanzielle Freiheit (monatliche Lebenshaltungskosten in Höhe von 3.000€ werden gedeckt durch Dividenden und Depotentsparung) im Alter von 50 Jahren

Deine individuellen Voraussetzungen bestimmen Deinen Weg

Sobald Du dich für ein konkretes Ziel entschlossen hast, geht es an die Frage der Umsetzung. Doch keine Umsetzung ist gleich. Jeder von uns verfügt über unterschiedliche Startvoraussetzungen. Genau aus diesem Grund müssen wir alle auch unterschiedliche Wege einschlagen um unsere Ziele zu erreichen.

Beispiele für individuelle Voraussetzungen:

  • Alter
  • Vermögen
  • Einkommen / -prognose
  • Sparquote / -rate
  • Risikoneigung
  • Anlagehorizont
  • Steuerlast
  • Renditeerwartungen
  • Lebenshaltungskosten / -prognose
  • Lebenserwartung

Machbarkeitsprüfung eines konkreten Zieles anhand eines Praxisbeispiels

Finanziell frei

Wir haben nun ausgiebig über die Bedeutung von konkreten Zielen gesprochen. Jetzt ist es an der Zeit, anhand eines Praxisbeispiels zu prüfen unter welchen Voraussetzungen die eigenen Ziele mit Hilfe der Dividendenstrategie erreicht werden können.

Konkretes Ziel:

Andreas ist 22 Jahre alt und hat sich das Ziel gesetzt mit 50 Jahren die finanzielle Freiheit zu erreichen. Unter finanzieller Freiheit versteht Andreas, seine monatlichen Lebenshaltungskosten durch Dividenden und Depotentnahmen bis zum 80igsten Lebensjahr zu decken.

  • Alter: 22 Jahre
  • Vermögen: 50.000 € aus einer Erbschaft
  • Einkommen: 2.200 € netto pro Monat
  • Einkommensprognose: Zielgehalt 4.000 € pro Monat im Alter von 30 Jahren, danach Wachstum mit 2,5% p.a. (Inflation)
  • Sparquote / Sparrate: 30% vom Nettoeinkommen
  • Risikoneigung: Ausgewogen
  • Anlagehorizont: Bis zum 50stigen Lebensjahr (~28 Jahre)
  • Steuerlast: 25% Kapitalertragssteuer, Freibetrag 801 €
  • Renditeerwartung: 3% p.a. Dividendenrendite brutto, 3% Kursgewinne p.a.
  • Lebenshaltungskosten: Aktuell 70% vom Nettoeikommen (~ 1.540 €)
  • Lebenshaltungskosten-Prognose: 3% Steigerung p.a.
  • Lebenserwartung: 80 Jahre

Simulationsergebnis

Das Beispiel zeigt, auch große Ziele können mit der richtigen Strategie und Disziplin erreicht werden. Andreas hatte in diesem Szenario ein klares Ziel und konkrete Maßnahmen getroffen, um diesen Weg erfolgreich zu gehen. Er hat den Anlagezeitraum, die Sparquote, die Lebenshaltungskosten und viele weitere Variablen bis ins Detail geplant und an diesen bis zum 50igsten Lebensjahr festgehalten. Außerdem hatte er Glück, das sich seine Einkommensprognose und seine Renditeannahmen bestätigt haben. Am Ende steht die Belohnung der finanziellen Freiheit zum 50igsten Geburtstag.

Dividenden u. Lebenshaltungskosten

Die monatlichen Dividendeneinnahmen von Andreas reichen zu keiner Zeit aus, die Lebenshaltungskosten vollständig zu decken. Die finanzielle Freiheit ist für Andreas somit nur durch eine Depotentsparung möglich.

Finanzielle Freiheit Chart

Andreas ist in der Lage durch Entsparung seines Aktiendepots seine Lebenshaltungskosten bis ins Alter von 80 Jahren zu decken. Im Alter von 81 Jahren ist sein Depotvermögen vollständig aufgebraucht.

Bestimme Dein Ziel, noch heute

Dividenden Simulator Pro + Produktbild

Je länger Dein Anlagehorizont, umso erfolgreicher und geeigneter ist die Dividendenstrategie. Verliere also keine Zeit und mache Dir heute Deine Gedanken über deine finanziellen Ziele und mit welchen Maßnahmen du diese erreichen möchtest. Es müssen nicht immer die großen Ziele, wie zum Beispiel die finanzielle Freiheit sein. Es geht auch kleiner! Wie wäre es mit einem Dividendeneinkommen von 500 € im Alter von 50 Jahren, zusätzlich zum Arbeitseinkommen? Oder eine Zusatzrente im Alter von 65 Jahren in Höhe von 1.000€? Mit einer ausgeklügelten Dividendenstrategie ist dies möglich! Alles was Du benötigst ist ein konkreter Plan wie Du Dein Ziel erreichst. Egal welche Voraussetzungen Du zu Beginn Deiner Reise mitbringst, es gibt viele Variablen an denen Du drehen kannst um Dein finanzielles Ziel zu erreichen. Wir wünschen Dir viel Erfolg auf Deinem Weg zum erfolgreichen Dividenden-Investor.

Dein Team Krawattenlos