Levermann-Strategie Beitragsbild

Systematische Aktienanalyse Levermann-Strategie

In Levermann-Strategie by Marcel1 Comment

Wer aktive Geldanlage betreibt und sich über die quantitative Bewertung von Aktien informiert, stößt früher oder später, wie ich auch auf die sogenannte Levermann-Strategie. Als Zahlen, Daten, Fakten liebender und neugieriger Mensch habe ich mir das Buch von Susan Levermann gleich gekauft und gelesen. In diesem Artikel werde ich Dir die Levermann-Strategie erläutern und mein persönliches Fazit ziehen. Wenn Du den Artikel gelesen hast, verstehst Du die Bewertungsmethodik und kannst anfangen, Aktien nach der Levermann-Strategie zu bewerten.

Unternehmen systematisch nach der Levermann-Strategie bewerten

Susan Levermann, eine ehemalige Star-Fondsmanagerin bei der DWS, der Fondsgesellschaft der Deutschen Bank, verwaltete 1,7 Milliarden Euro in europäischen und deutschen Aktienfonds und wurde Anfang 2008 als Fondsmanagerin für den besten deutschen Aktienfond über ein und drei Jahre ausgezeichnet. Daraufhin verließ Sie die DWS und arbeitete zuerst als Aushilfslehrerin Mathematik und ist mittlerweile „Head of Operations“ beim Carbon Disclosure Project (CDP), einer gemeinnützigen Umwelt-Organisation in Berlin.
In Ihrem Buch mit dem reißerischen Titel „Der entspannte Weg zum Reichtum„, einem Börsenratgeber für Einsteiger, erläutert Sie ihre persönliche Anlagestrategie. Das Buch wurde mit dem deutschen Finanzbuchpreis 2011 ausgezeichnet.

Kommentare

  1. Pingback: Aktien-Finder für Levermann-Strategie | Krawattenlos.de

Kommentar verfassen