Levermann Aktien-Finder

Aktien-Finder für Levermann-Strategie

In Levermann-Strategie by MarcelHinterlasse ein Kommentar

Wer sich entschieden hat, die auf reinen Kennzahlen basierende Anlagestrategie nach Levermann durchzuführen oder wessen Interesse aufgrund meines vorherigen Artikels „Systematische Aktienanalyse Levermann-Strategie“ geweckt wurde, stellt sich relativ schnell die Frage: „Wie finde ich relevante Aktien für die Levermann Bewertung?“.

Aktive Geldanlage ist, wie bereits im vorherigen Artikel erläutert, mit Aufwand verbunden. Daher ist es notwendig eine Vorabselektion von Aktien für die Bewertung nach Levermann durchzuführen um keine hunderte von Aktien unnötig bewerten zu müssen.
Mit Hilfe des Aktien-Finder von OnVista ist ein Screening möglich um eine Vorauswahl von Aktien zu erhalten, die man im nächsten Schritt nach Levermann bewertet.

Im Schritt 1 wird die Selektion auf Region, Land, Index bzw. Branche gesetzt. Im Beispiel sind die Regionen Europa, Nordamerika und Asien – Pazifik selektiert.
OnVista Aktien-Finder Schritt 1

Als nächsten Schritt wählen wir sechs Levermann Kriterien aus:

  1. KGV
  2. Eigenkapitalquote (%)
  3. Eigenkapitalrendite (%)
  4. EBIT Marge
  5. Performance – 1J (%)
  6. Performance – 6M (%)
OnVista Aktien-Finder Schritt 2

Im letzten Schritt werden die Filter für die zuvor ausgewählten Kennzahlen festgelegt:

  1. KGV kleiner 12 des aktuellen Jahres
  2. Eigenkapitalquote größer 25% des Vorjahres
  3. Eigenkapitalrendite größer 20% des Vorjahres
  4. EBIT-Marge größer 12 des Vorjahres
  5. Performance – 1J größer 5%
  6. Performance – 6M größer 5%
OnVista Aktien-Finder Schritt 3

Mit Hilfe dieser Selektion konnten 8 Aktien durch den Aktien-Finder gefunden werden (Stand: 18.09.2017).

OnVista Aktien-Finder Ergebnisse

Diese Aktien sollte man nun nach Levermann bewerten um neue Kandidaten für das eigene Portfolio zu finden. Bei keinen bzw. nur wenigen Ergebnissen, kann durch Veränderung von einzelnen Kriterien wie z.B. Eigenkapitalquote auf 20% anstatt 25% die Hürde gesenkt werden und dadurch doch noch Unternehmen für die anschließende Bewertung gefunden werden. Letztendlich gilt es die Gesamtpunktzahl der 13 Kriterien zu ermitteln und bei den entsprechenden Punkten z.B. LargeCap > 4 Punkte zu kaufen. Details der Bewertungsmethode und Kaufsignale können hier nachgelesen werden.

Natürlich gibt es mittlerweile auch mehrere Anbieter, die Aktien nach Levermann bewerten und die Ergebnisse online zur Verfügung stellen (gratis bzw. auch als Abo). Einer meiner nächsten Artikel wird sich genau damit beschäftigen, aber bis dahin:

Ich traue keiner Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe.Winston Churchill (1874-1965)

Kommentar verfassen